Barockpokal mit Allegorie und Spruch - Sachsen Mitte 18. Jh.

750,00 €

Kein Ausweis der USt., da Differenzbesteuerung nach § 25a UStG.
zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit innerhalb Deutschlands ca. 1-3 Werktage

Verfügbare Stückzahl 1

0

  • GK17304
Hochgezogener Scheibenfuß mit Abriss. Mehrfach eingeschnürter Schaft mit eingestochener... mehr
Barockpokal mit Allegorie und Spruch - Sachsen Mitte 18. Jh.

Hochgezogener Scheibenfuß mit Abriss. Mehrfach eingeschnürter Schaft mit eingestochener Luftblase und Kuppaansatz mit Rosette aus sieben eingestochenen Luftblasen mit Facetten-, Waben- und Walzenschliff verziert. Auf der glockenförmigen Kuppa in teils poliertem Schnitt ausgeführter Dekor: von Blumen, Ranken und Gittermuster gerahmte, baumbestandene Architekturlandschaft mit Dame in Zeittracht, die Arme nach einem Herz mit ''3'' (für Treue) ausstreckend. Auf Rückseite Spruch ''Weit von dannen weit von hie aber aus dem hertzen nie''. H. 21,5 cm. Guter unbeschädigter Zustand. 

Zuletzt angesehen