Champleve Tischuhr Frankreich Ende 19. Jh. - Mantel Clock with Champleve Decoration France 19th.C.

1.250,00 €

Kein Ausweis der USt., da Differenzbesteuerung nach § 25a UStG.
zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit innerhalb Deutschlands ca. 1-3 Werktage

Verfügbare Stückzahl 1

0

  • GK16695
Verschraubtes Messinggehäuse auf Messinggusssockel mit 2 Türen, allseitig facettiert geschliffen... mehr
Champleve Tischuhr Frankreich Ende 19. Jh. - Mantel Clock with Champleve Decoration France 19th.C.

Verschraubtes Messinggehäuse auf Messinggusssockel mit 2 Türen, allseitig facettiert geschliffen verglast. Farbiges Champlevéefries. 8-Tagewerk gestempelt "MADE IN FRANCE" mit handbemaltem Emaillezifferblatt. Es schlägt die Stundenzahl 1-12 sowie die halbe Stunde auf eine gebläute Tonfeder. Quecksilberkompensationspendel mit Champlevéedekor. Höhe 27,5 x 17,5 x 14,5 cm. Mit Schlüssel und kl. Justierschlüssel Größe 5. 

Zustand: Eine gebrochene Uhrwerksfeder wurde durch eine neue Feder ersetzt. Eine kleine Justierschraube am Pendel wurde ersetzt. Die beiden Halteschrauben der Tonfeder mit Gebrauchsspuren. Emailleeinlagen mit kleinen Fehlstellen. Sonst sehr guter Zustand ohne Kratzer, Bestoßung oder Verfärbung, gereinigt und funktionsfähig. Zifferblatt einwandfrei. Läuft zur Zeit 10 Minuten auf die Woche nach. 

Die Uhr wird mit ausgehängtem und sicher verpacktem Quecksilberkompensationspendel verschickt. Das Pendel muss wegen der beiden Quecksilberampullen mit großer Sorgfalt behandelt werden. 

Zuletzt angesehen