Claus Becker (1902-1983) Ölgemälde KÜHE AM FELDWEG - datiert 1942

700,00 €

Kein Ausweis der USt., da Differenzbesteuerung nach § 25a UStG.
zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit innerhalb Deutschlands ca. 1-3 Werktage

Verfügbare Stückzahl 1

0

  • GK16433
Öl auf starkem Papier auf Karton. Kühe am Feldweg, im Hintergrund ein Gehöft. Unten rechts... mehr
Claus Becker (1902-1983) Ölgemälde KÜHE AM FELDWEG - datiert 1942

Öl auf starkem Papier auf Karton. Kühe am Feldweg, im Hintergrund ein Gehöft. Unten rechts signiert "Claus B. 42". 47,5 x 60 cm. Ringsum ein Abdruck einer alten Rahmung. Ohne Rahmen. 

Claus Becker (Düsseldorf 1902 - Hamburg 1983)  Maler u. Graphiker, Schüler an den Kunstgewerbeschulen Altona u. Hamburg, dort bei A. Illies, Studium in Dresden bei R. Sterl u. in München bei H. Gröber. - Lit.: Der Neue Rump, Kat. Carl u. Claus Becker (Hamburgische Landesbank) 

"Geboren in Düsseldorf. Ab 1920 Studium an der Kunstgewerbeschule in Altona und an den Kunstakademien in Dresden und München. Überwiegend orientiert am Impressionismus, findet gelegentlich aber auch zu einer gemäßigt expressiven Gegenständlichkeit. Ab 1941 häufiger Wechsel seiner Wohnsitze, um einer Einberufung zum Kriegsdienst zu entgehen. Nach 1945 auf Dauer in Hamburg ansässig.  "Dt. Maler, Sohn d. Marinemalers Carl Becker (1862-1926)" - gnd, 13.03.2020" (Quelle: museum-digital:deutschland )

Zuletzt angesehen