Meissen Porzellanteller nach St. Louis Pressglas Vorlage um 1840

49,00 €

Kein Ausweis der USt., da Differenzbesteuerung nach § 25a UStG.
zzgl. Versandkosten

Verfügbare Stückzahl 1

0

  • GK15314
Porzellan. In die Form gepresst. Rückseitig geritzte Formnummer "T198" oder "T178". Im Zentrum... mehr
Meissen Porzellanteller nach St. Louis Pressglas Vorlage um 1840

Porzellan. In die Form gepresst. Rückseitig geritzte Formnummer "T198" oder "T178". Im Zentrum blau bemalt. Reste alter Vergoldung. Ø 21 cm. Nach dem Vorbild eines Pressglas Tellers der Glasmanufaktur St. Louis um 1840.

Abbildung:  www.glas-musterbuch.de im Musterbuch Launay Hautin 1840, 2me Partie, Planche 45 No. 1708 S.L. (Saint Louis)

Zustand: Beim Brand durchgesackter und unterseitig beschliffener Boden mit schwacher erkennbarer Schwertermarke. Bestoßung am Fußrand. 

Literatur: Eduard Stopfer - Französisches Pressglas als Vorbild für die Königlich-Sächsische Porzellan-Manufaktur Meissen 1831-1855

https://www.pressglas-korrespondenz.de/aktuelles/pdf/pk-2015-1w-stopfer-meissen-pressglas-2014.pdf

Zuletzt angesehen