Zurück zur Homepage

HomeemailSucheKontaktVersandkostenAGB & KundeninfoWiderrufsbelehrungDatenschutzerklärungImpressumLinksInhaltwww.glaswolf.de




Villeroy&Boch








Villeroy & Boch Mettlach Wandteller 2288 signiert Quidenus - circa 1900
18056
Ritzdekor, handbemalt. Junges Paar: "Der ist eines Dings nicht werth, Der nicht ein Herz hat, dass er`s begehrt". Rückseitig bezeichnet: "METTLACH VB GEGEN NACHBILDUNG GESCHÜTZT. 2288". Circa 1900. Ø 44 cm. Der Goldrand ist bei 8 Uhr gering berieben, sonst in bestem Zustand.

Das Gegenstück zu diesem Wandteller mit der Nummer 2287 ist gleichfalls angeboten, ebenso in bestem Zustand. Beide Wandteller wurden als Paar bei garykirsnerauctions, Palatine, IL, USA, Auktion 1803, 17. Juli 2018, für USD 2.952.00 verkauft.

Villeroy & Boch Mettlach Wallplaque 2288 signed Quidenus - circa 1900
18056
Etched and handpainted. Young pair: "Der ist eines Dings nicht werth, Der nicht ein Herz hat, dass er`s begehrt". Marked "METTLACH VB GEGEN NACHBILDUNG GESCHÜTZT. #2288". Circa 1900. Ø 17.5" / 44 cm. The gilding of the rim with minor rubbing at 8 o`clock, except this in best condition.

The counterpart wallplaque 2287 is also offered, also in best condition. Both plates were sold as a pair at garykirsnerauctions, Palatine, IL, USA, auction 1803, July 17, 2018, for USD 2.952.00

EURO: 1.200,00

(inkl. MwSt.(Differenzbesteuerung) zzgl. Euro 7,- Versandkosten für ein Paket innerhalb Deutschlands)





  • Haida Steinschönau
  • Vera Walther
  • Carlo Moretti
  • Bleikristall
  • Meyr`s Neffe
  • Nachtmann Traube
  • Jagdpokal
  • Leonhard Bialek












Zollenspieker Glaskunst