Zurück zur Homepage

HomeemailSucheKontaktVersandkostenAGB & KundeninfoWiderrufsbelehrungDatenschutzerklärungImpressumLinksInhaltwww.glaswolf.de




Harald Illies
Hermann Schröder
verschiedene Gemälde


verschiedene Gemälde










Ölgemälde WALDSCHLUCHT von Hans Hassenteufel
gm390
Öl auf Leinwand. Unten rechts signiert "HASSENTEUFEL MCHN. 1925". Rückseitig oben auf dem Keilrahmen bezeichnet "Hans Hassenteufel - München "Waldschlucht"". Etikett von Dorothea Hassenteufel mit Nr. 21. Format 32,5 x 24,5 cm. Ohne Rahmen. Guter Zustand.

"Hans Emil Anton Hassenteufel (* 1887 in Hamburg; † 1943 in München) war ein deutscher Porträt-und Aktmaler. Hassenteufel studierte Malerei privat bei Rudolf Jacob Zeller in Hamburg, danach bei Walter Thor in seiner privaten Mal- und Zeichenschule in München und an der Königlichen Akademie der Künste in München bei Peter Halm und Franz von Stuck. Nach dem Studium blieb Hassenteufel in München und schuf reihenweise Frauenporträts und Frauenakte, oft im orientalen Milieu. Seltener malte er Landschaften und Stillleben. Viele seiner Werke erschienen im Druck in Gestalt von Postkarten." (Quelle: Wikipedia)

gm390
EURO: 250,00

(inkl. MwSt.(Differenzbesteuerung) zzgl. Euro 7,- Versandkosten für ein Paket innerhalb Deutschlands)
















  • Haida Steinschönau
  • Vera Walther
  • Carlo Moretti
  • Bleikristall
  • Meyr`s Neffe
  • Nachtmann Traube
  • Jagdpokal
  • Leonhard Bialek