Zurück zur Homepage

HomeemailSucheKontaktVersandkostenAGB & KundeninfoWiderrufsbelehrungDatenschutzerklärungImpressumLinksInhaltwww.glaswolf.de





IKORA-Berichte 1929 ->

 

 

 




















Ikora Metall Dose mit Ikora Schmuckglasstein 1933
Ikorametall001
Messing versilbert. Gefräst und poliert, teils schwarz patiniert. Deckel mit geschraubtem massivem Knauf mit eingesetztem Ikora Glascabochon mit roten und gelben Einschlüssen auf schwarzem Polster. WMF in Geislingen circa 1933. Höhe 14 cm, Durchmesser 16 cm. Der Schutzlack außen mit kleineren blinden Stellen, sonst bestens. Keine Delle, kein Kratzer.

Abgebildet in: Carlo Burschel / Heinz Scheiffele: WMF Ikora Metall, Stuttgart 2006, Seite 212, Tafel 55.

Ikora Metalwork Covered Box with Ikora Glass Cabochon 1933
Ikorametall001
Silvered brass, polished and partly milled on brass, partly black nickel finish. The cover with screwed knob with Ikora glass cabochon with yellow and red inlay on black ground. WMF in Geislingen circa 1933. Height 14 cm, diameter 16 cm. The varnish partly with some small blindness, except this in good condition. No dent or scratch.

Published in: Carlo Burschel / Heinz Scheiffele: WMF Ikora Metalwork, Stuttgart 2006, page 212, plate 55.

EURO:

verkauft/sold

(inkl. MwSt.(Differenzbesteuerung) zzgl. Euro 7,- Versandkosten für ein Paket innerhalb Deutschlands)









###TIP###
Seite druckenSeite drucken